slide_01

Info

Finsternis liegt über dem Ort, an dem die Schakale hausen. Nur noch höhnisches Pfeifen und Zischen ist in den Trümmern Babylons zu hören. Weder gut, noch böse. Schatten im Finsteren. Wer hoch baut, bettet sich schon bald in Ruinen. Mit der musikalischen Kraft, die den Turm zum Einsturz zwingt. Sanftheit und Zerstörung verflochten zum staubigen Grau der Schakale. Jeder Song zeigt einen anderen Dämon, der Euch treibt und peitscht. Deutscher Gesang und progressiver Metal/Rock. Wer in den Schubladen kramt, wird nichts derartiges finden. Wir erheben uns aus den Trümmern. Spiegel Eurer Abgründe.

schakal_1000

 

Besetzung

Roland Scharf

Hauptgesang/ Gitarre

Hermann von Ohr (ehemals)

Bass/ Gesang

Antonius Grützner

Schlagzeug/ Gesang

 

Kurz Info

Schakal ist eine deutschsprachige Metal Band mit Pop-Faktor und einem finsteren, mysteriösen Image.

 

BIO

2012-2014 schuf Roland Scharf Musik und Texte sowie das Band-Image. 2013 wurden, um Schlagzeug und Bass zu besetzen, Musiker gesucht. Bereits 2011 lernte Roland während eines Musikprojekts Antonius Grützner kennen. 2013 wurde Hermann von Ohr durch ein Inserat gefunden. 2014 wurde das Debüt-Album “SCHAKAL” von Hermann produziert und 2015 veröffentlicht. Bis 2017 schrieb Roland das zweite Schakal Album “Schlagend Herz, klagend Schmerz”, welches Hermann ebenfalls produzierte und dessen Veröffentlichung noch 2018 erfolgt. Hermann verlässt die Band. Roland zieht 2018 nach Berlin. Toni bleibt in Düsseldorf. Die Band liegt auf Eis. Doch Wege werden gesucht, um Schakal aufzutauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.